Das 21. Jahrhundert

Weltgeschehen dieser Zeit

Und heute? Wo stehen wir heute? Angekommen im Zeitalter von IPhone und Mac Book stehen wir mitten in der totalen weltweiten Vernetzung, genannt Globalisierung. Doch die Ungleichheiten zwischen Arm und Reich nimmt ständig zu.

Was wird wohl die Welt der Zukunft über diese Zeit denken, wenn man dereinst in Geschichtsbüchern nachlesen kann wie viele Millionen Tonnen Lebensmittel entsorgt werden, gleichzeitig jedoch täglich 13000 Kindern an den Folgen von Unterernährung sterben. 

 

Weltgeschehen 

 

Jahr Weltgeschehen Geschehen im Cevi-ZH
2000

Jahrtausendwechsel

Putin wird neuer russischer Präsident

 

 
2001

Anschlag auf das World Trade Center

Apple stellt den ersten IPod vor

 

Cevi-Lernhilfe wird eingefürt

Hotel erhält Qualitätsauszeichnung

Restaurant Glogge-Egge wird wiedereröffnet nach Umbau

2002

Der Euro wird eingeführt

 

Auszeichnung für Hotel

Restrukturierung der Stiftung zum Glockenhaus

2003

Sadam Hussein wird festgenommen

Raumfähre Columbia zerbricht bei der Landung

 

Totalerneuerung von14 Hotelzimmern
2004

Ein Tsunami tötete 230`000 Menschen

Arafat stirbt

 

 
2005

Prince Charles und Camilla Parker heiraten

Papst Benedikt XVI tritt sein Amt an

 

 
2006

 

 

Hotel steigt in die Kategorie Vierstern-Superior auf
2007

Beginn der Finanzkrise 

 

Neueröffnung umgestaltetes Restaurant Glockenstube unter dem Namen Restaurant Conrad
2008

 

 

Neues Leitbild, neue Statuten

Beginn einer Umbauetappe im Hotelbetrieb

2009

 

 

"Vision 2012" des Cevi Zürichs

Conveniat 

2010   Einweihung des Kinder- und Jugendhauses in Spitak, Armenien
2011

Starke Hungersnöte in Afrika, unter anderem aufgrund von Lebensmittelspekulationen

 

100-Jahr-Jubiläum des Glockenhofs
2012  

125-Jahr-Jubiläum des Cevi Zürichs

100-Jahr-Jubiläum des Pfadikorps Glockenhof

 

Beitrag