Armenienpartnerschaft

Armenienpartnerschaft

Während anderswo die Grundfesten eines Landes erschüttert wurden, wurde auf einer Reise durch Armenien vom Delegierten des Cevi Zürich im Jahr 2001 der Grundstein für eine langjährige, intensive Partnerschaft mit dem YMCA Spitak gelegt.

Die Arbeit des YMCA in Spitak wurde erst 1994 richtig belebt und es fehlte ein geeignetes Domizil. Mit vielen Aktionen und grosser Unterstützung des Cevi Zürich konnte 2010 ein YMCA-Haus in Spitak eingeweiht werden, das Home for Future.

Von Anfang an wurde auf das Ziel einer lebendigen Partnerschaft hin gearbeitet, was bis heute in vielen gegenseitigen Besuchen und Bildungsreisen zum Ausdruck kommt, die auch auf persönlicher Ebene viele Freundschaften entstehen liessen. Gleichzeitig werden hier in die Schweiz mit diversen Anlässen die Beziehungen zur armenischen Diaspora gepflegt. 

 

Weitere Infos über die Partnerschaft mit Armenien finden Sie hier

Armenienfreunde - Buch

Autor: Tenzin Stalder   08.11.2012
Interessantes Land
Ich möchte unbedingt einmal nach Armenien! Habe schon vie davon gehört!
Ich war einmal an einem Bildervortrag. - Wunderschön!